Pima Baumwollgarn

Diese Garnfabrik wurde 1958 in Norditalien von den Brüdern Mauro und Paul Bonadei gegründet. Der italienische Textilhersteller liefert seit Jahren feinstes Pima Cotton Garn an xess + baba.

Dank idealer Anbaubedingungen, besonders langen Fasern und der Ernte von Hand ist peruanische Pima-Baumwolle die feinste der Welt und wird wegen ihrer aussergewöhnlichen Weichheit, dem schimmernden Glanz und ihrer Strapazierfähigkeit geschätzt.

Anders als viele kommerzielle Baumwollarten wird peruanische Pima-Baumwolle vollständig von Hand geerntet. Das Ergebnis der umweltfreundlichen Ernte von Hand sind strahlend weisse Fasern, die sich wunderbar färben lassen und frei von kratzenden Unreinheiten sind.

Dank ihrer besonderen, 35 mm langen Fasern ist Pima-Baumwolle besonders weich, langlebig und höchst resistent gegen Verfilzungen. Pima-Baumwolle eignet sich hervorragend für Menschen mit sensibler Haut oder die unter Allergien leiden.

 

nachhaltigkeit_pima-baumwollgarn_1nachhaltigkeit_pima-baumwollgarn_2nachhaltigkeit_pima-baumwollgarn_3nachhaltigkeit_pima-baumwollgarn_4